Loading...
Unser Menschenverständnis2019-03-20T07:16:45+02:00

Enthusiasm for Software
and IT Projects

Unser Menschenverständnis

Tel.: +49 (0) 89 / 456 89 222
E-mail: info@gesapro.de

Unser Menschenverständnis

Nein, wir kennen die Menschen in Ihrem Unternehmen nicht und dennoch können wir uns in das Denken und Empfinden so manch einer Person „hineinfühlen“. Wir hinterfragen was Menschen über die geplante oder gar schon anstehende Veränderung denken mögen. Über ein gekonntes Informations- und Kommunkationsmanagement versuchen wir – sofern erforderlich – Ängste zu nehmen. Gerüchten nehmen wir den Wind aus den Segeln und Hadernde werden zum Mitmachen motiviert. Wir wecken Teamgeist. Wer von unseren Mitarbeitern mit solch einer Aufgabe betraut wird, verfügt über Empathie und gutes Kommunikationsvermögen.

Der Faktor Mensch ist die wirklich große Herausforderung

So manch ein Projekt wurde schon viele tausende Male in ähnlicher Ausprägung in Organisationen durchgeführt. Interne Mitarbeiter ebenso wie sogenannte Freelancer – die Externen – sind tagtäglich damit beschäftigt Veränderungen zu implementieren. Wenn es nicht so gut läuft, liegt es dann an der Technik oder an der mangelhaften Anwendung einer Methode?

Ulrich Gerst blickt(e) auf uns herab aus einer Raumstation – der ISS – und Bilder vom Mars haben wir auch schon bekommen. Beides ist wohl kaum als sogenanntes Daily Business zu bezeichnen und dennoch funktioniert es. Und Ihr Projekt soll aus Gründen die in der Technik liegen nicht gut laufen?

Sind die Umsetzer und Stakeholder Ihres Projekts in hohem Maße motiviert? Ist die Unterstützung der Fachabteilungen – deren Input das Projektteam benötigt – als gut zu bezeichnen oder gestaltet sich die Kommunikation und die Zuarbeit eher schleppend? Hat Ihr Projekt wirklich nur Befürworter oder nicht vielleicht auch Gegner? Bremsen hier und da nicht auch menschliche Regungen wie Geltungsdrang oder Neid den Fortschritt des Projekts aus? Denken Sie daran, es menschelt jederzeit und allerorts.

Auch der Zeitpunkt ist wichtig.

„… wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, …“ – wird es schwer es da wieder rauszuholen. Lassen Sie es deshalb gar nicht erst soweit kommen. Ein Stakeholder Management sollte zur Anwendung kommen, noch bevor eine Idee / ein Vorhaben publik wird. Gerüchte, ungesundes Halbwissen und einmal verfestigte Meinungen lassen sich im Nachhinein nur nur schwer gerade ziehen.

Durch den ganzheitlichen Ansatz, den wir stets verfolgen und unser Menschenverständnis, das wir in Projekte einbringen, kann man diesen menschlichen Regungen auf geschickte Art und Weise begegnen und Betroffene zu motivierten Mitwirkenden machen. Es gilt den Teamgeist zu wecken.

Wir sind empathisch, wir haben Menschenverständnis.

Agile: LeSS und SAFe und Multikulti

Eines gleich vorweg: „Menschen führen Projekte zum Erfolg“, so mein Credo. Überhaupt, wir von der GesAPro stellen den Menschen im Projektgeschehen über alles und legen stets großen Wert auf das Team [...]

Scrum: The optimized Daily

Dailys are often the mirror of how Scrum is lived in a team. Is it just an event that is being held because Scrum does so or is it an ingredient [...]